CLL: Watch-and-wait im Frühstadium bleibt Standard

Frühe Behandlung der CLL – DGHO 2014

Für asymptomatische CLL-Patienten im nicht therapiebedürftigen Anfangsstadium der Erkrankung (Binet A) ist eine „Watch-and-wait“-Strategie Standard. Ob dies auch für die heutige Immunchemotherapie mit FCR gilt, wurde in der CLL7-Studie bei Patienten mit hohem Progressionsrisiko geprüft.

Aktualisiert am: 28.05.2017 17:22