Rezidiviertes multiples Myelom: Hochdosis-Chemo + ASCT vs. Lenalidomid

Ergebnisse der ReLApsE-Studie – ASH 2018
Welche Rolle spielt die Hochdosis-Chemotherapie (HDCT), gefolgt von der autologen Stammzelltransplantation (ASCT) im Hinblick auf den Einsatz von neuen Wirkstoffen beim rezidivierten multiplen Myelom? Diese Frage wird in der ReLApsE-Studie untersucht.

Aktualisiert am: 18.04.2019 15:17