Chronische lymphatische Leukämie: Venetoclax plus Rituximab ist Standardtherapie überlegen

Venetoclax bei der chronischen lymphatischen Leukämie – ASH Meeting 2017
Der BCL-2-Inhibitor Venetoclax erzielt gute Ergebnisse hinsichtlich der Gesamtansprechrate in refraktärer/wiederkehrender chronisch lymphatischer Leukämie (CLL). Eine neue Studie (MURANO) überprüfte nun, ob die Kombi-Therapie im Vergleich zur Chemotherapie mit Bendamustin effizienter ist. Fachberatung: Prof. Martin Dreyling, München.

Aktualisiert am: 17.12.2018 13:56