MM: Transplantation als Erstlinien-Standard bestätigt

Erstlinientherapie des multiplen Myeloms – ASH 2016
Die Hochdosistherapie mit autologer Stammzelltransplantation ist Standard bei fitten Myelom-Patienten bis 65 Jahren. In Anbetracht der wirksamen neuen Substanzen wird der Stellenwert der ABSZT nunmehr in Frage gestellt. Eine Phase-III-Studie verglich die ABSZT mit Bortezomib-haltiger Chemotherapie. Fachberatung: Prof. Goldschmidt (Heidelberg).

Zurück

Aktualisiert am: 24.07.2017 21:10