MCL: Ibrutinib vs. Temsirolimus bei vorbehandelten Patienten

Biologische Substanzen beim MCL – ASH 2015

Die Prognose des Mantelzell-Lymphoms (MCL) ist trotz Therapiefortschritte in den letzten Jahren weiterhin schlecht. Sowohl Temsirolimus als auch Ibrutinib haben sich beim rezidivierten/refraktären MCL als effektiv gezeigt. Im vorliegenden Direktvergleich war Ibrutinib beim PFS und Ansprechen signifikant überlegen.

Zurück

Aktualisiert am: 21.11.2017 17:21