Rituximab-Erhaltungstherapie verbessert Lymphom-Prognose auch nach autologer SCT.

ASH 2014: Rituximab-Erhaltungstherapie verbessert Prognose des Lymphoms.   

Die Interimsanalyse einer Phase-III-Studie zum Vergleich der Rituximab-Erhaltungstherapie mit „Wait and Watch“ in jüngeren Patienten mit Mantelzell-Lymphom zeigt ein verbessertes Ereignis- und Krankheitsfreies Überleben in der Rituximab-Gruppe.

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35