Myelom und CLL: Neue Therapiestrategien bei älteren Patienten

Experteninterview mit Prof. Hallek - ASH 2013

Die weltweit größte Studie zum Multiplen Myelom zeigt für Lenalidomid+Dexamethason Vorteile bei älteren, nicht transplantablen Patienten. Weitere Themen im Interview: der Antikörper GA101 (Obinutuzumab) bei CLL und Erythroferron als Erklärungsansatz für die Pathogenese von funktionellem Eisenmangel.

Aktualisiert am: 20.09.2017 22:05