Pembrolizumab bei platinvorbehandelten Patienten mit fortgeschrittenen Urothelkarzinom

Überlebensvorteil von Pembrolizumab vs. Chemotherapie auch bei längerem Follow-up

Ein Update der offenen, randomisierten Phase-III-Studie KEYNOTE-045 bestätigte die Wirksamkeit von Pembrolizumab bei Patienten mit einem fortgeschrittenen Urothelkarzinom nach Versagen einer platinbasierten Chemotherapie. Fachberatung: Prof. Carsten Ohlmann, Homburg.

Zurück

Aktualisiert am: 22.09.2017 14:22