Prostatakarzinom – Radium-223 und Hormontherapie gut verträglich

ASCO GU 2015 – Radium-223 und Hormontherapie können gemeinsam eingesetzt werden

Radium-223 zeigte in der Zulassungsstudie ALSYMPCA einen Überlebensvorteil bei CRPC-Patienten mit symptomatischen Knochenmetastasen. Das US-amerikanische Expanded Access Programm bestätigt laut Veröffentlichungen beim ASCO GU 2015 Sicherheit und Wirksamkeit des Alpharadins auch, wenn es gemeinsam mit einer Hormontherapie gegeben wird. Mit freundlicher Unterstützung der Bayer AG.

Aktualisiert am: 28.06.2017 16:21