Antihormonelle Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms

Aktuelle Daten zur mCRPC-Erstlinientherapie aus dem Behandlungsalltag – ASCO-GU 2021

Im Zuge der Wahl der Erstlinientherapie des nicht oder mild symptomatischen mCRPC nach Versagen der konventionellen Androgendeprivationstherapie (ADT) können auch Daten aus dem Versorgungsalltag unterstützend berücksichtigt werden: Prof. Margitta Retz, München, kommentiert im Beitrag die Relevanz verschiedener aktueller Analysen. Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag GmbH

Zuletzt aufgerufen am: 15.04.2021 16:21