Pankreaskarzinom: Kombinationstherapie mit nab-Paclitaxel

Kombinationstherapie beim Pankreaskarzinom – Gastrointestinal Cancers Symposium (ASCO GI) 2015

Die große internationale MPACT-Studie zeigte beim metastasierten Pankreaskarzinom einen Überlebensvorteil bei zusätzlicher Gabe von nab-Paclitaxel zur Gemcitabin-Therapie. Dieser Vorteil wurde in einer aktuellen Auswertung bestätigt und auch für Patienten mit lokal fortgeschrittenem Pankreaskarzinom gezeigt. Mit freundlicher Unterstützung von Celgene.

Aktualisiert am: 16.08.2017 16:18