ASCO GI 2014: Vielversprechende orale Kombination bei neuroendokrinen Tumoren: Capecitabin plus Temozolomid

Neuroendokrine Tumoren (NET) sind selten. In Deutschland werden ein bis zwei Neuerkrankungen auf 100.000 Menschen pro Jahr beobachtet. Wenn möglich wird eine operative Tumorentfernung angestrebt. Für weiter fortgeschrittene Erkrankungen gibt es bisher nur wenige Optionen. 

Aktualisiert am: 28.06.2017 16:21