Aktuelle Entwicklungen beim NSCLC ohne therapierbare Mutationen

PD Dr. David Heigener, Großhansdorf, im Interview – ASCO Annual Meeting 2018

Privatdozent Dr. David Heigener gibt einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) ohne therapierbare Mutationen – insbesondere vor dem Hintergrund der erwarteten neuen Therapieoptionen in der Erstlinie. Hier geht er speziell auf die Relevanz der Antiangiogenese in der Zweitlinie beim Adenokarzinom am Beispiel von Nintedanib ein. Mit freundlicher Unterstützung der Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG.

Aktualisiert am: 18.10.2018 16:33