Erstlinienbehandlung bei fortgeschrittenem ALK-positivem NSCLC: Alectinib wirksamer als Crizotinib

Aktuelle Daten der ALEX-Studie vom ASCO Annual Meeting 2017

Auf dem ASCO 2017 wurden erstmals Daten der internationalen, randomisierten, open-Label-Phase-III-Studie ALEX präsentiert, die die Wirksamkeit von Alectinib vs. Crizotinib bei behandlungsnaiven, ALK-positiven Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) untersucht hat. Dabei erwies sich Alectinib bei allen erhobenen Endpunkten als überlegen.

Zurück

Aktualisiert am: 19.10.2018 15:04