NSCLC: Neues vom amerikanischen Krebskongress 2016 - Stellenwert von Nintedanib plus Docetaxel bleibt unverändert hoch

PD Dr. Fuchs erläutert den aktuellen Stellenwert der Kombination von Nintedanib plus Docetaxel in der Zweitlinie bei NSCLC-Patienten mit einem fortgeschrittenen Adenokarzinom. Im Kontext anderer Therapieoptionen, die aktuell auf dem Krebskongress in Chicago diskutiert wurden, beleuchtet er das Potential von Nintedanib plus Docetaxel als effektive Therapieoption für Adenokarzinompatienten, insbesondere für Patienten mit aggressivem Krankheitsverlauf.

Im Gespräch: PD Dr. Florian Fuchs (Leiter des Schwerpunkts Pneumologie, Universitätsklinikum Erlangen),
ASCO Annual Meeting 2016

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Fuchs_Interview.mp4

 
Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim

Logo Boehringer Ingelheim

www.boehringer-ingelheim.de

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 30.06.2016

Aktualisiert am: 23.05.2017 10:44