ASCO 2016 – Neue Daten zur Therapie mit Afatinib beim fortgeschrittenen Lungenkarzinom

Auf dem ASCO 2016 stellt Prof. Wiewrodt neue Daten zur Lebensqualität und zum Nebenwirkungsmanagement aus dem Head-to-Head-Vergleich der beiden Tyrosinkinase-Inhibitoren, Afatinib und Gefitinib, zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkarzinom und EGFR-Mutationen vor.

Im Gespräch: Prof. Rainer Wiewrodt (Münster)

 
Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim

Logo Boehringer Ingelheim

www.boehringer-ingelheim.de

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 12.07.2016

Aktualisiert am: 27.07.2017 15:11