mCRC: SIRT reduziert Progressionsrisiko für Lebermetastasen

SIRT reduziert Progressionsrisiko für Lebermetastasen - ASCO Annual Meeting 2015

Aktuelle Ergebnisse der randomisierten SIRFLOX-Studie, welche die Radioembolisation (SIRT) von Lebermetastasen zusätzlich zur Erstlinien-Standardtherapie bei mCRC-Patienten prüfte, sorgten für Aufsehen. Hierbei konnte das Progressionsrisiko für Lebermetastasen signifikant reduziert werden. B beim Gesamt-PFS zeigte sich jedoch kein Vorteil.

Aktualisiert am: 26.07.2017 13:34