Expertenrunde zu Kopf-Hals-Tumoren - ASCO Annual Meeting 2015

Große Aufmerksamkeit fand beim ASCO-Kongress 2015 eine Studie von Anil D’Cruz aus Mumbai zur frühen elektiven „Neck Dissection“ bei Kopf-Hals-Tumoren mit einem verbesserten Gesamtüberleben von 12,5% und einem um 36% verminderten Sterberisiko.

Weitere Themen waren eine erhöhte Mortalität der platinbasierten Strahlenchemotherapie bei geriatrischen Patienten, die Bedeutung des Biomarkers HPV, unterschiedliche Dosierungsschemata bei der Chemostrahlentherapie und die Immuntherapie. Diese und weitere Erkenntnisse zur Therapie der Kopf-Hals-Tumoren stellen unsere Experten live vom Kongress vor.

Experten von links nach rechts: Prof. Andreas Dietz, Leipzig; Dr. Daniela Christmann (Moderation); Dr. Thomas C. Gauler, Essen; Dr. Maren Knödler, Leipzig

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
ASCO 2015 - Expertenrunde zu Kopf-Hals-Tumoren.mp4

 
Unsere Expertenrunden werden ermöglicht durch den Educational Grant folgender Firmen:

Logo Bristol-Myers Squibb     Logo Pfizer Oncology   Logo Janssen Cilag          Logo astellas   Logo Novartis Oncology

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 10.06.2015

Mehr zum Thema Kopf-Hals-Tumoren

Zurück

Aktualisiert am: 18.08.2017 15:05