Panobinostat plus Bortezomib/Dexamethason beim Multiplen Myelom

Kombination von Panobinostat plus Bortezomib/Dexamethason - ASCO Annual Meeting 2014

Der orale HDAC-Inhibitor Panobinostat scheint in der plazebokontrollierten Phase-III-Zulassungsstudie PANORAMA 1 seine Feuerprobe in Kombination mit Bortezomib/Dexamethason bei Patienten mit rezidivierter oder rezidivierter und refraktärer Erkrankung bestanden zu haben. Eine geplante Zwischenanalyse nach einem medianen Follow-up von 28 Monaten wurde beim ASCO Annual Meeting 2014 präsentiert.

Aktualisiert am: 20.11.2017 10:40