NSCLC mit EGFR-Mutation: Überlebensverlängerung mit Afatinib

Experteninterview mit Prof. Wiewrodt- ASCO Annual Meeting 2014

Im Mittelpunkt des Interviews mit Prof. Rainer Wiewrodt steht eine kombinierte Analyse der Phase-III-Studien LUX-Lung 3 und 6, die in der Erstlinie einen Vorteil für Afatinib beim Gesamtüberleben zeigen konnte. Der Experte erläutert, welche Bedeutung diese Daten für Patienten mit einem fortgeschrittenen NSCLC und EGFR-Mutation haben und welche Rolle die Lebensqualität spielt.

Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40