ASCO Annual Meeting 2013: START-Studie: Lungenkrebsimpfung punktet nur indirekt

Die Hoffnungen bezüglich der therapeutischen Vakzination beim nicht kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) mit der Prüfsubstanz L-BLP25 waren groß. Nun zeigte eine erste Phase III-Studie, dass von der Immuntherapie weit weniger Patienten profitierten als erhofft. Die am ASCO präsentierte START-Studie ließ insgesamt keinen Nutzen durch die Behandlung erkennen. Allerdings wurde in einer Subgruppe eine klinisch relevante Überlebensverlängerung beobachtet.

Aktualisiert am: 17.11.2017 13:18