Erhaltungstherapie mit Bevacizumab beim metastasierten kolorektalen Karzinom

Zwei Studien auf dem ASCO Annual Meeting 2013 untersuchten die optimale Dauer einer Bevacizumab-haltigen Maintenance-Therapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom. Beide Studien konnten zeigen, dass ein Abbruch der Therapie nach einer 4- bis 6-monatigen Induktionstherapie zu einem raschen Progress führt.

Aktualisiert am: 23.11.2017 22:18