ASCO Annual Meeting 2013: Daratumumab als Monosubstanz beim Multiplen Myelom wirksam

Beim ASCO Annual Meeting 2013 wurde der erste Teil einer Phase-I/II-Studie vorgestellt, in welcher der CD38-Antikörper Daratumumab bei relapsierten/refraktären Myelom-Patienten geprüft wird und bereits in dieser frühen Phase ein deutliches Ansprechen zeigt. Daratumumab ist der erste monoklonale Antikörper, der als Monosubstanz beim MM wirksam ist und damit eine starke Motivation liefert, neue Antikörper beim MM zu entwickeln und zu prüfen.

Aktualisiert am: 24.07.2017 21:10