ASCO Annual Meeting 2013: Aktuelles zum HER2-positiven Magenkarzinom, zu Anti-EGFR-Ansätzen und 2nd-line Chemotherapie

Im Bereich Magen- und Ösophaguskarzinome wurde auf dem ASCO Annual Meeting 2013 über finale Ergebnisse wichtiger Phase-III-Studien berichtet, unter anderem zur Effektivität von Lapatinib bei HER2-positiven Patienten, zu Cetuximab bei EGFR+ Tumoren sowie zu Docetaxel als Zweitlinientherapie.

Aktualisiert am: 22.05.2017 21:12