AIO wird State-of-the-Therapie weltweit verändern

Prof. Al-Batran, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Ösophagus-/Magenkarzinom der AIO, schätzt die Entwicklungen und die Aktivitäten dieser AG sehr positiv ein. So wurden in den letzten Jahren Phase-III-Studien durchgeführt, die die Therapie von Ösophagus- und Magenkarzinom verändern könnten. Aber auch gegenwärtig laufen Studien, die eventuell die derzeit geltenden Therapiestandards auch international beeinflussen könnten.

Im Gespräch: Prof. Salah-Eddin Al-Batran, Frankfurt

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview Prof. Al-Batran zum Ösophagus-/Magenkarzinom.mp4

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 23.11.2015

Mehr zum Thema Ösophagus- und Magenkarzinom:

Aktualisiert am: 23.05.2017 17:55