CRISP – ein Projekt das die Therapieoptionen des NSCLC weiterentwickeln wird

Prof. Griesinger berichtet über den neuesten Stand der CRISP-Studie, die die AIO gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften durchführt. In diese prospektive Registerstudie sollen in den nächsten drei Jahren über 8000 Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkarzinom eingeschlossen werden; sie wird als Plattform für verschiedene Studienmodule dienen.

Im Gespräch: Prof. Frank Griesinger, Oldenburg

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview Prof. Griesinger zum NSCLC.mp4

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 23.11.2015

Mehr zum Thema Lungenkarzinom:

Aktualisiert am: 17.11.2017 13:18