Neue Option beim malignen Melanom

Erste zielgerichtete Kombination zur adjuvanten Therapie zugelassen

Mit der Kombination Dabrafenib plus Trametinib steht für die adjuvante Therapie des Melanoms mit BRAF-V600-Mutation im Stadium III die erste zielgerichtete Behandlung zur Verfügung. In der COMBI-AD-Studie reduzierte sich das Rezidivrisiko im Vergleich zu Placebo signifikant um 53%. Experten kommentieren den Stellenwert der neuen Option im Videointerview. . Mit freundlicher Unterstützung der Novartis Pharma GmbH.

Aktualisiert am: 21.09.2018 13:53