Immunonkologie (IO) - Quantensprung mit Ipilimumab und Nivolumab beim Melanom

Im Gespräch: Dr. Kai-Martin Thoms (Göttingen), SMR 2016

In der Therapie des Melanoms wurden in den letzten Jahren dramatische Fortschritte erzielt. Ein Quantensprung, durch den bei einigen Patienten vielleicht sogar eine langfristige Krankheitskontrolle möglich sei, sagte Dr. Kai-Martin Thoms (Göttingen) in einem Interview beim SMR 2016. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA.

Aktualisiert am: 24.07.2017 21:10