Melanom: individuell angepasste Chemotherapie

Phase-III-Studie zeigt kein längeres Überleben – ADO 2015

Ergebnisse einer Phase-III-Studie zeigen, dass eine klassische, an das Sensitivitätsprofil angepasste Kombinationschemotherapie beim chemonaiven metastasierten Melanom das Überleben nicht verlängert. Gegenüber einer Dacarbazin (DTIC)-Monotherapie fielen weder progressionsfreies noch Gesamtüberleben besser aus.

Zurück

Aktualisiert am: 28.07.2017 16:25