ADO 2016: Ergebnisse neuer Kombinationstherapien beim Malignen Melanom erwartet

Auf dem 26. Deutschen Hautkrebskongress (ADO 2016) in Dresden stellen Wissenschaftler neue vielversprechende Daten zu dermatoonkologischen Therapien vor. Bezüglich neuer Therapien stehen die Kombinationen verschiedener Signalweginhibitoren und deren Sequenz sowie Therapiepausen im Vordergrund. Prof. Beissert gibt als Kongresspräsident einen Ausblick auf das Geschehen.

Im Gespräch: Prof. Stefan Beissert (Dresden), ADO 2016

Prof. Beissert
Quelle: © pr Prof. Beissert

Mehr zum Thema Hautkrebs

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 30.08.2016

Zurück

Aktualisiert am: 22.11.2017 17:14