Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Gallenblasenkrebs, Gallengangkrebs - Erkrankungsverlauf

Sowohl der Gallenblasen- als auch der Gallengangtumor greifen schnell auf umliegende Organe wie den Zwölffingerdarm oder die Bauchspeicheldrüse über. Metastasen der umliegenden und hauptschlagadernahen Lymphknoten folgen. Auf dem Blutweg verbreitet sich der Krebs im gesamten Körper und es können Tochtergeschwülste v.a. in der Leber aber auch der Lunge oder dem Bauchfell auftreten. Manchmal sind auch die Eierstöcke, die Knochen und die Milz betroffen. Wenn sich Tumorzellen am Bauchfell ansiedeln, kann es in der Folge zur Entwicklung von Aszites (Bauchwasser) kommen. Deswegen ist es wichtig, Tumore der Gallenorgane schnell zu erkennen und nach Möglichkeit zu behandeln. Da Beschwerden in der Regel erst auftreten, wenn der Tumor schon Metastasen ausgebildet hat, sind die Prognosen ungünstig. Die 5-Jahres-Überlebensrate liegt unter 5%.

Gute prognostische Aussichten haben Zufallsbefunde bei der Cholezystektomie, da sich der Tumor hier normalerweise in einem frühen Stadium befindet.

 

(red)

Quellen:
[1] G. Folprecht, S. Frick: Gallenblasen-, Gallenwegskarzinome, in: W. Dornoff, F.-G. Hagemann, J. Preiß, A. Schmieder (Hrsg.): Taschenbuch Onkologie 2010: Interdisziplinäre Empfehlungen zur Therapie 2010/2011, Zuckschwerdt Verlag 2010, S. 102

[2] H.-J. Schmoll. K. Höffken, K. Possinger (Hrsg.): Kompendium Internistische Onkologie, Springer Verlag 2006
 

Fachberater:
Prof. Arndt Vogel
Medizinische Hochschule Hannover

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 15.11.2013

Weitere Basisinformationen zum Gallenblasenkrebs:

Nachrichten zum Thema

Zurück

Aktualisiert am: 28.04.2017 17:54


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry 'https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-infor' for key 'url' (INSERT INTO tl_search (tstamp, url, title, protected, filesize, groups, pid, language, text, checksum) VALUES (1493522056, 'https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/gallenblasenkrebs/erkrankungsverlauf/articles/onko-internetportal-basis-informationen-krebs-krebsarten-andere-krebsarten-gallenblasenkrebs-erkrankungsverlauf.html', 'Gallenblasenkrebs: Erkrankungsverlauf', '', '70.78', 0, '861', 'de', 'Gallenblasenkrebs: Erkrankungsverlauf Sowohl der Gallenblasen- als auch der Gallengangtumor greifen schnell auf umliegende Organe wie den Zwölffingerdarm oder die Bauchspeicheldrüse über. Hier erfahren Sie mehr zum … deutsch englisch Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags. Gallenblasenkrebs, Gallengangkrebs - Erkrankungsverlauf Sowohl der Gallenblasen- als auch der Gallengangtumor greifen schnell auf umliegende Organe wie den Zwölffingerdarm oder die Bauchspeicheldrüse über. Metastasen der umliegenden und hauptschlagadernahen Lymphknoten folgen. Auf dem Blutweg verbreitet sich der Krebs im gesamten Körper und es können Tochtergeschwülste v.a. in der Leber aber auch der Lunge oder dem Bauchfell auftreten. Manchmal sind auch die Eierstöcke, die Knochen und die Milz betroffen. Wenn sich Tumorzellen am Bauchfell ansiedeln, kann es in der Folge zur Entwicklung von Aszites (Bauchwasser) kommen. Deswegen ist es wichtig, Tumore der Gallenorgane schnell zu erkennen und nach Möglichkeit zu behandeln. Da Beschwerden in der Regel erst auftreten, wenn der Tumor schon Metastasen ausgebildet hat, sind die Prognosen ungünstig. Die 5-Jahres-Überlebensrate liegt unter 5%. Gute prognostische Aussichten haben Zufallsbefunde bei der Cholezystektomie, da sich der Tumor hier normalerweise in einem frühen Stadium befindet. (red) Quellen: [1] G. Folprecht, S. Frick: Gallenblasen-, Gallenwegskarzinome, in: W. Dornoff, F.-G. Hagemann, J. Preiß, A. Schmieder (Hrsg.): Taschenbuch Onkologie 2010: Interdisziplinäre Empfehlungen zur Therapie 2010/2011, Zuckschwerdt Verlag 2010, S. 102 [2] H.-J. Schmoll. K. Höffken, K. Possinger (Hrsg.): Kompendium Internistische Onkologie, Springer Verlag 2006 Fachberater: Prof. Arndt Vogel Medizinische Hochschule Hannover Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 15.11.2013 Weitere Basisinformationen zum Gallenblasenkrebs: Nachrichten zum Thema Hepatitis C: Gefährlich nicht nur in puncto Leberkrebs Bei älteren Menschen gehen Hepatitis-C-Infektionen mit einem erhöhten Risiko für zahlreiche Krebserkrankungen außer Leberzellkrebs einher. Weiterlesen Hepatitis C: Gefährlich nicht nur in puncto Leberkrebs Themen: Gallenblasenkrebs Gallengangkrebs Leberkrebs Non Hodgkin Lymphome Prävention Risikofaktor Adjuvante Therapie beim Gallenblasenkarzinom Beim T2-3- oder Lymphknoten-positiven, nicht-metastasierten Gallenblasenkarzinom bleibt der Nutzen einer adjuvanten Chemotherapie fraglich. (Nachricht für Fachpublikum) Weiterlesen Adjuvante Therapie beim Gallenblasenkarzinom Themen: Gallenblasenkrebs Gallengangkrebs Chemotherapie Themen: Greten Gallenblasenkrebs Gallengangkrebs Gastrointestinale Tumoren Aktualisiert am: 28.04.2017 17:54 Twitter Facebook Beratung Hämatoonkologie Hämatologie-Symposium 2017 Experten stellen Standards bei der Behandlung des multiplen Myeloms, maligner Lymphome und der CML vor (Beitrag mit CME-Test). Mit freundlicher Unterstützung der I-MED-Institute GmbH. >> Weiterlesen Alle News anzeigen Nierenzellkarzinom RCC: Cabozantinib wirkt unabhängig von Vortherapien In der METEOR-Studie führte Cabozantinib gegenüber Everolimus nicht nur zu einer signifikanten Verbesserung des progressionsfreien und Gesamtüberlebens. Die klinische Überlegenheit von Cabozantinib kam auch Nierenkrebs-Patienten aller Risikokategorien zugute. Mit freundlicher Unterstützung der Ipsen Pharma GmbH >> Weiterlesen Immuntherapie beim NSCLC Einsatz von Checkpoint-Inhibitoren beim fortgeschrittenen NSCLC Auf der Nationalen NSCLC-Akademie in Hamburg wurden praxisrelevante Fragen zum Einsatz von Immuncheckpoint-Inhibitoren diskutiert. Die Zulassungs- erweiterung für Pembrolizumab auf Patienten mit einer PD-L1-Expression ≥50% in der Erstlinientherapie bringt Veränderungen bei der Biomarker- bestimmung, des Therapiemanagements und der Therapiealgorithmen mit sich. >> Weiterlesen Alle Termine anzeigen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheits- informationen. Kontrollieren Sie dies hier. Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap Gallenblasenkrebs, Gallenblasenkarzinom, Gallengangkrebs, Erkrankungsverlauf, Metastasen Onko Internetportal, Den Artikel lesen: Hepatitis C: Gefährlich nicht nur in puncto Leberkrebs, Den Artikel lesen: Adjuvante Therapie beim Gallenblasenkarzinom, Beratung, , Alle News anzeigen, Alle Termine anzeigen, afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2017/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Deutsche Krebsgesellschaft e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.krebsgesellschaft.de, Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen, Kontakt zum Onko-Internetportal, Impressum des Onko-Internetportals, Datenschutz, Haftungsausschluss des Onko-Internetportals, Sitemap', '746c105ea9fbd429fb1a6077e09aeea0')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(218): Contao\Database\Statement->execute()
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}