Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Eierstockkrebs, Ovarialkarzinom - Symptome

Beim Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom) treten in der Regel keine Frühsymptome auf, das heißt, es gibt keine typischen Beschwerden, die zu Beginn der Erkrankung auftreten und einen Hinweis auf die mögliche Erkrankung geben könnten. Durch ihre anatomische Lage haben Tumoren der Eierstöcke viel Platz zu wachsen, ohne Beschwerden zu machen.

Es gibt aber dennoch Anzeichen, bei denen man prinzipiell hellhörig werden und zum Frauenarzt gehen sollte. Dies gilt ganz besonders, wenn die Symptome erst seit kurzer Zeit eingesetzt haben und heftiger als normale Zyklusbeschwerden sind.

Natürlich können diese Symptome ganz harmlos sein und/oder ganz andere Ursachen haben, aber in jedem Fall sollte eine Krebserkrankung ausgeschlossen werden, wenn die Symptome nicht nach kurzer Zeit von allein verschwinden. Denn entdeckt man den Krebs frühzeitig, bestehen insbesondere beim Ovarialkarzinom gute Behandlungsmöglichkeiten und Heilungsaussichten.

Symptome, die beachtet werden müssen:

  • Zunahme des Bauchumfangs ohne Gewichtszunahme (Bauchwassersucht)
  • Unbestimmte Verdauungsbeschwerden/Völlegefühl, Blähungen
  • Verbunden oft mit einer allgemeinen Müdigkeit und Erschöpfung
  • Blutungen außerhalb der Monatsregel oder nach den Wechseljahren

(red)

Quellen:
[1] Deutsche Krebsgesellschaft. S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren. Version 2.0 - Oktober 2016. Leitlinienprogramm Onkologie der AWMF, Deutschen Krebsgesellschaft e.V. und Deutschen Krebshilfe e.V, Zuckschwerdt Verlag GmbH

[2] Deutsche Krebsgesellschaft, dkg-web.gmbh (Herausgeber), Patientenratgeber gynäkologische Onkologie, 2. Auflage, 2016

Fachliche Beratung: 
Prof. Schmalfeldt Universitätsfrauenklinik Hamburg
Prof. Sehouli Universitätsfrauenklinik Berlin
PD Dr. Thiel, MBA Klinik am Eichert Göppingen

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 23.02.2017

Weitere Basisinformationen zum Eierstockkrebs:

Nachrichten zum Thema Eierstockkrebs

Zurück

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35