Visualisierung Darm

Analkrebs

 

Beim Analkarzinom handelt es sich um einen bösartigen Tumor des Analkanals. Analkarzinome sind im Vergleich zum Dickdarmkrebs relativ selten (ein bis zwei Prozent aller Dickdarmkrebserkrankungen). Bestimmte Geschlechtskrankheiten und chronische Infektionen gehören zu den Risikofaktoren für die Entstehung. Hier finden Sie Informationen zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie von Analkrebs.

Basisinfos für Patienten

Kongressberichte:

Nachrichten zum Thema

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften:

Fotonachweis: nerthuz - fotolia.com (headerbild)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 22.11.2013

Zurück

Aktualisiert am: 15.12.2017 21:20