08.03.2016 - AGO bestätigt Perjeta und Kadcyla als Standardtherapien

Pressemitteilung der Roche Pharma AG
Die Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie (AGO) bestätigt die Empfehlung, die doppelte Antikörper-Blockade mit Pertuzumab und Trastuzumab plus Docetaxel sowie das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Trastuzumab Emtansin standardmäßig in der First- bzw. Second-Line-Therapie des HER2-positiven metastasierten Mammakarzinoms einzusetzen.

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 23.05.2017 12:29