11.11.2016 - Olaratumab erhält EU-Zulassung in Kombination mit Doxorubicin

Pressemitteilung der Lilly Deutschland GmbH
Die Europäische Kommission hat die Zulassung für Olaratumab in Kombination mit Doxorubicin für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit einem fortgeschrittenem Weichgewebesarkom erteilt hat, wenn diese Patienten nicht für eine kurative Behandlung (Operation oder Strahlentherapie) geeignet sind, und wenn sie zuvor nicht mit Doxorubicin behandelt wurden.

Zurück

Aktualisiert am: 27.06.2017 17:13