Übergewicht als Risikofaktor für Gallengangskrebs

Nachricht vom 23.09.2023

Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

In einer Fall-Kontrollstudie wird ein Zusammenhang zwischen starkem Übergewicht im frühen Erwachsenenalter und der Häufigkeit von Gallengangskrebs festgestellt.

Sehr starkes Übergewicht wird als Risikofaktor mit der Entstehung diverser Krebserkrankungen in Verbindung gebracht. Offenbar ist es, wenn es schon im frühen Erwachsenenalter auftritt, auch ein Risikofaktor für Gallengangskrebs. Darauf deuten die Ergebnisse einer Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention veröffentlicht wurden.

Es handelte sich um eine Fall-Kontrollstudie in den USA mit 121 Patienten, die an Gallengangskrebs außerhalb der Leber erkrankt waren, und 308 Patienten mit Krebs in den Gallengängen in der Leber. Sie waren zwischen 2014 und 2020 am MD Anderson Krebszentrum behandelt worden. Ihre Daten wurden mit denen von 1.061 gesunden Kontrollpersonen verglichen, wobei verschiedene potenzielle Risikofaktoren im Fokus standen.

Mit einem höheren Risiko für Gallengangskrebs in- und außerhalb der Leber waren zum Beispiel Diabetes mellitus, eine familiäre Vorgeschichte an Krebs und Gallensteine in der eigenen Vorgeschichte verbunden. Aber auch Übergewicht im Alter zwischen 20 und 40 Jahren ging mit einem erhöhten Risiko für Gallengangskarzinome einher. Dabei traten Gallengangskarzinome bei Personen, die im frühen Erwachsenenalter stark übergewichtig waren, nicht nur häufiger, sondern auch in einem früheren Lebensalter als bei normalgewichtigen Personen auf.

Der beobachtete Zusammenhang war unabhängig von anhaltenden Entzündungen der Gallengänge, der sogenannten primären sklerosierenden Cholangitis, die ebenfalls als Risikofaktor für Gallengangskrebs gilt. Die Forscher regen deshalb an zu untersuchen, welche Mechanismen der Verbindung von Übergewicht und Gallengangskrebs zugrundeliegen, wenn keine Fettleber und Leberzirrhose festgestellt werden können. 

 

Quelle:

Hatia RI et al. Independent of Primary Sclerosing Cholangitis and Cirrhosis, Early Adulthood Obesity Is Associated with Cholangiocarcinoma. Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention, Onlinevorabveröffentlichung am 6. September 2023, https://doi.org/10.1158/1055-9965.EPI-23-0388

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 24.06.2024 16:38