Sonnenstudio: Nicht mehr so attraktiv

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Weniger Menschen als noch vor zehn Jahren besuchen Sonnenstudios. Dies hat offenbar auch mit der besseren Aufklärung über die Gefahr für Hautkrebs zu tun.

Nicht nur die natürliche UV-Strahlung ist ein Risiko für Hautkrebs, sondern auch die künstlich im Sonnenstudio hergestellte. Dies wird der Öffentlichkeit seit einigen Jahren vermittelt, der Besuch von Sonnenstudios ist für Personen unter 18 Jahren in Deutschland mittlerweile untersagt. Nun zeigen die Ergebnisse einer Studie in der Fachzeitschrift Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology, dass die Zahl derer, die ein Sonnenstudio aufsuchen, zurückgegangen ist. 

In der Studie werteten die Forscher Zahlen aus den Jahren 2001 bis 2015 mit 155.679 Personen in mehr als 500 deutschen Betrieben aus. Demnach ging der regelmäßige Besuch von Sonnenstudios in dieser Zeit signifikant von 11,0% auf 1,6% zurück. Der Rückgang zeigte sich bei beiden Geschlechtern, insgesamt nutzten Frauen (Rückgang von 12,5 auf 2%) Sonnenstudios häufiger als Männer (Rückgang von 7.3 auf 1,3%). Auch besuchten eher jüngere Personen und Personen mit dunklerem Hauttyp die künstlichen Sonnenbanken. 

Besonders stark war der Rückgang von Sonnenstudiobesuchen nach 2009. Dies fällt in die Zeit, in der Minderjährigen der Besuch von Sonnenstudios untersagt und das Hautkrebsscreeningprogramm gestartet worden war.

Die Nutzung von Sonnenstudios ging hierzulande innerhalb eines Jahrzehnts um mehr als 85 Prozent zurück, so die Zusammenfassung der Studienautoren. Dies sei vermutlich wesentlich dem umfangreichen nationalen Hautkrebsvorsorgeprogramm zuzuschreiben.

 

Quelle:

Augustin M et al. Decreasing sunbed use in the German population between 2001–2015: survey in 155,679 working persons. Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology, Onlinevorabveröffentlichung am 8. November 2018, https://doi.org/10.1111/jdv.15309

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Basis-Infos für Patienten zum Thema Hautkrebs

Weitere Nachrichten zum Thema Hautkrebs

Zurück

Aktualisiert am: 11.12.2018 16:42