Radikale Hysterektomie bei Zervixkarzinom: Offen vs. minimal-invasiv

In einer retrospektiven Studie zeigten sich Nachteile im rezidivfreien Überleben bei minimal-invasivem Eingriff.

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 20.01.2021 18:30