Prophylaxe von Erbrechen bei hoch-emetogener Chemotherapie

Wieviel Dexamethason muss sein, wenn gleichzeitig ein Neurokinin-1-Rezeptor-Antagonist und Palonosetron zum Einsatz kommen?
(Nachricht für Fachpublikum)

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 18.01.2021 11:12