Perioperative Chemotherapie versus postoperative Chemoradiotherapie beim Magenkarzinom

Im direkten Vergleich keine Unterschiede im Gesamtüberleben bei Patienten mit operablem Adenokarzinom des Magens oder gastro-ösophagealen Übergangs.
(Nachricht für Fachpublikum)

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 16.07.2018 12:19