PD1-Blockade in der neoadjuvanten Therapie bei frühem triple-negativem Mammakarzinom

Komplette Response verbessert sich, wenn zur neoadjuvanten Chemotherapie der PD1-Inhibitor Pembrolizumab hinzugefügt wird.

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 29.05.2020 10:55