PARP-Hemmung bei Ovarialkarzinom: Künftig unabhängig vom BRCA-Mutationsstatus

Mehr Patientinnen können künftig von Olaparib profitieren.
(Nachricht für Fachpublikum)

Themen:

    Zurück

    Aktualisiert am: 14.11.2019 16:09