Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs: Wenn die neoadjuvante Therapie anschlägt

Nachricht vom 13.09.2022

Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Wenn die neoadjuvante Chemo- oder Strahlenchemotherapie bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs gut anschlägt, verbessert sich die Prognose.

Wenn die unterstützende neoadjuvante Chemotherapie oder Strahlenchemotherapie vor der Operation bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Stadium III zu einem vollständigen pathologischen Ansprechen des Tumors führt, verbessern sich die Aussichten der Patienten deutlich. Das geht aus den Ergebnissen einer zusammenfassenden Metaanalyse von 24 Studien hervor, die in der Fachzeitschrift JTO Clinical and Research Reports veröffentlicht wurden.

Die Daten bezogen sich auf 6.274 Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Frühstadium. Bei 18 Prozent der Patienten sprach der Tumor auf eine neoadjuvante Chemotherapie oder Strahlenchemotherapie vor der Operation pathologisch vollständig an. Diese Patienten hatten eine bessere Prognose: Sie erlitten seltener einen Rückfall und hatten ein längeres Gesamtüberleben als Patienten, bei denen der Tumor nicht oder nur teilweise auf die neoadjuvante Therapie angesprochen hatte. Am stärksten war der Zusammenhang zwischen dem Ansprechen auf die neoadjuvante Therapie und der Operation bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Stadium III zu beobachten.

Ein gutes Ansprechen auf die neoadjuvante Chemotherapie oder Strahlenchemotherapie gehe bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs vor allem im Stadium III offenbar mit einer verbesserten Prognose einher, so das Fazit der Studienautoren.

 

Quelle:

Rosner S et al. Association of pathological complete response and long-term survival outcomes among patients treated with neoadjuvant chemotherapy or chemo-radiotherapy for non-small cell lung cancer: A meta-analysis. JTO Clinical and Research Reports 2022, doi: https://doi.org/10.1016/j.jtocrr.2022.100384

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 07.02.2023 16:34