Morbus Hodgkin: Auch ältere Menschen können daran erkranken

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Das Hodgkin-Lymphom gilt als eine Erkrankung des jüngeren Lebensalters. Doch gibt es offenbar einen zweiten Häufigkeitsgipfel bei älteren Menschen.

In der Mehrheit betrifft das Hodgkin-Lymphom, eine Form von Lymphdrüsenkrebs, junge Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren. Doch deuten neuere Daten aus Schweden an, dass es bei der Erkrankung einen zweiten Altersgipfel ab 55 Jahren gibt. Bei diesen Patienten verläuft die Krankheit oftmals anders als bei den jüngeren, sie benötigen deshalb eine andere Therapiestrategie. Darauf verweisen Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Im Fokus Onkologie.

Rund ein Viertel der Patienten mit Morbus Hodgkin ist bei der Diagnose älter als 60 Jahre. Während für jüngere Patienten in den letzten Jahrzehnten erhebliche Fortschritte bei der Behandlung erzielt werden konnten, profitieren die älteren Patienten von diesen Entwicklungen offenbar nur wenig. So verläuft die Erkrankung bei älteren Patienten oftmals aggressiver. Zum anderen vertragen ältere Patienten aufgrund von Begleiterkrankungen und einem schlechteren Allgemeinzustand die intensive Chemotherapie weniger gut. Deshalb ist es nötig, die Therapie individuell zu gestalten, aber auch, besondere Therapiestrategien für ältere Patienten zu entwickeln.

Die Intensität der Chemo- und Strahlentherapie muss dem jeweiligen allgemeinen Gesundheitszustand angepasst werden. Wenn eine Kombination mehrerer Chemotherapeutika nicht möglich erscheint, sind Chemotherapien mit einzelnen Wirkstoffen möglich. Auch neue Therapien, etwa die zielgerichtete Therapie mit einem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat oder die Immuntherapie mit PD-1-Checkpointblockern, können bei älteren Patienten wirksam sein und kommen insbesondere dann zum Einsatz, wenn andere Therapien versagen bzw. die Erkrankung wiederkehrt. In Einzelfällen ist auch eine Hochdosischemotherapie mit anschließender Stammzelltransplantation möglich.

 

Quelle:

Momotow J & Böll B. Zukunft gestalten – Behandlung von älteren Patienten mit Hodgkin-Lymphom. Im Fokus Onkologie 2020; 23(3):15-8

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 22.10.2020 16:24