Mikrosatelliteninstabilität bei Kolonkarzinom nach Rezidiv

Bei Tumoren im Stadium III ist Mikrosatelliteninstabilität mit einem besseren Überleben nach Rezidiv verbunden. BRAFV600E-Mutation wirkt sich ungünstig auf die Prognose aus.
(Nachricht für Fachpublikum)

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 30.03.2020 13:58