Lange überleben trotz Brustkrebsmetastasen

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Bestimmte Faktoren sprechen bei Brustkrebs dafür, dass die Chancen für ein langes Überleben gut stehen, obwohl der Tumor bereits in andere Organe gestreut hat.

Manche Brustkrebspatientinnen leben noch lange, obwohl der Tumor bereits weitere Organe befallen und dort Tochtergeschwülste, sogenannte Metastasen, gebildet hat - andere nicht. Wissenschaftler suchten nach Faktoren, die vorhersagen können, zu welcher Gruppe eine Patientin mit metastasiertem Brustkrebs gehört. In ihrem Bericht in der Fachzeitschrift Annals of Oncology stellen sie ein solches Vorhersagemodell vor.

Sechs Faktoren haben Aussagekraft zur Prognose

Die Forscher werteten den Krankheitsverlauf bei 547 Patientinnen aus, deren Brusttumor Metastasen gebildet hatte. Die Hälfte der Patientinnen starb innerhalb von 31 Monaten, nachdem die Metastasen festgestellt worden waren. Mehrere Faktoren wurden identifiziert, die eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein kurzes oder langes Überleben nach der Metastasendiagnose vorhersagten. Hierzu gehörten das Tumorstadium, der Hormonrezeptorstatus, die Ausprägung der Ki-67-Expression und die Form, in der die Metastasen auftraten, also ihr Ort, mit ihnen verbundene Beschwerden und der Zeitpunkt ihres Auftretens. 

Aus den sechs genannten Faktoren erstellten die Wissenschaftler einen Score, mit dessen Hilfe die Prognose abgeschätzt werden konnte: Die Hälfte der Patientinnen mit einem Score von weniger als zwei, lebte 71 Monate und länger – bei den Patientinnen mit einem Score von mehr als fünf war dies nur zwölf Monate der Fall. 

Fazit

Nach Ansicht der Studienautoren sei der Prognosescore geeignet, das Langzeitüberleben von Patienten mit metastasiertem Brustkrebs besser abschätzen zu können.

 

Quelle:

Lee, E. S. et al.: Identifying the potential long-term survivors among breast cancer patients with distant metastasis. Annals of Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 28. Januar 2016, doi: 10.1093/annonc/mdw036

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Weitere Nachrichten zum Thema Krebs:

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 18.10.2017 16:49