Krebshäufigkeit und –sterblichkeit in den USA

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die Entwicklung bei Leberkrebs ist besorgniserregend.

Der diesjährige Bericht über die jüngsten Entwicklungen von Krebserkrankungen und –todesfällen in den USA zeigt für beide Geschlechter einen Anstieg der Todesfälle an Leberkrebs. Bei vielen anderen Krebsarten jedoch, so der Artikel in der Fachzeitschrift Cancer, gehen die Sterbefälle zurück.

Jedes Jahr werden die Entwicklungen von Erkrankungs- und Sterbefällen anhand großer US-amerikanischer Krebsregister ausgewertet und nach u.a. Krebsarten, Geschlecht und Altersgruppen sortiert. Demnach ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen für Krebs insgesamt sowie für viele Krebsarten im Einzelnen ein Rückgang der Sterblichkeit festzustellen, mit einem jährlichen Rückgang der Krebstodesraten insgesamt um 1,5 Prozent von 2003 bis 2012. Die Erkrankungshäufigkeit ging in diesem Zeitraum unter Männern zurück und blieb bei Frauen stabil.

Die Entwicklung bei Leberkrebs hingegen bietet Anlass zur Besorgnis – die Häufigkeit der Erkrankung nahm bei beiden Geschlechtern deutlich zu, ebenso die Sterberate. Männer erkrankten doppelt so häufig wie Frauen, mit dem Lebensalter nahm die Häufigkeit zu. Besonders kritischer Risikofaktor: die chronische Infektion mit Hepatitis C. Besonders häufig war sie laut Bericht in den Jahren 1960 bis 1980, bevor Screeningtests entwickelt wurden, mit deren Hilfe sich die Infektion leicht erkennen lässt. Dem entsprechen hohe Sterberaten an Hepatitis C-bedingtem Leberkrebs bei Personen, die zwischen 1945 und 1965 geboren wurden. Auch chronische Hepatitis B, Alkohol-bedingte Lebererkrankungen, metabolisches Syndrom, starkes Übergewicht und Diabetes mellitus erwiesen sich in der Analyse als starke Risikofaktoren für Leberkrebs.

 

Quelle:

A. Blythe Ryerson et al.: Annual Report to the Nation on the Status of Cancer, 1975-2012, featuring the increasing incidence of liver cancer. Cancer, Onlinevorabveröffentlichung am 9. März 2016, DOI: 10.1002/cncr.29936

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Weitere Nachrichten zum Thema Krebs:

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40