Kombinationstherapie bei fortgeschrittenem klarzelligem Nierenkrebs

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die guten Behandlungsergebnisse bei der Ersttherapie haben sich längerfristig bestätigt.

Schon in der ersten Analyse der Phase III-Studie KEYNOTE-426 hatte sich gezeigt, dass bei Patienten mit fortgeschrittenem klarzelligem Nierenzellkrebs eine Kombinationstherapie mit einem Immuncheckpoint-PD1-Blocker und einem Tyrosinkinasehemmer im Vergleich zu einem bereits bewährten Tyrosinkinasehemmer allein Überlebensvorteile bringt. Nun bestätigten sich die guten Behandlungsergebnisse in der endgültigen Analyse. Sie wurden auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt.

An der Studie nahmen 861 Patienten mit fortgeschrittenem klarzelligem Nierenkrebs teil, die zuvor noch unbehandelt gewesen waren. Sie erhielten nun als Erstbehandlung entweder eine Kombination aus Immuntherapie mit einem PD1-Blocker und zielgerichteter Therapie mit einem Tyrosinkinasehemmer oder einen bereits bewährten Tyrosinkinasehemmer allein.

Nach dreieinhalb Jahren Beobachtungszeit waren sowohl das Überleben, ohne dass die Krankheit weiter voranschritt, als auch das Gesamtüberleben in der Kombinationstherapiegruppe signifikant besser. Die Rate des Überlebens, ohne dass die Krankheit weiter voranschritt, war nach 42 Monaten in der PD1-Blocker + Tyrosinkinasehemmer-Gruppe sogar mehr als doppelt so hoch wie in der Tyrosinkinasehemmergruppe. Und auch die Rate des objektiven Ansprechens und die Rate kompletten Ansprechens waren signifikant besser. Deutlich weniger Patienten in der Kombinationstherapiegruppe benötigten weitere Therapien gegen die Erkrankung.

Damit habe sich nach Ansicht der Studienautoren bei Patienten mit fortgeschrittenem klarzelligem Nierenkrebs die gute Wirksamkeit der Kombination von PD1-Blocker und Tyrosinkinasehemmer auch längerfristig bestätigt.

 

Quelle:

Rini BI et al. Pembrolizumab (pembro) plus axitinib (axi) versus sunitinib as first-line therapy for advanced clear cell renal cell carcinoma (ccRCC): Results from 42-month follow-up of KEYNOTE-426. Journal of Clinical Oncology 39, 2021 (suppl 15; abstr 4500); ASCO 2021

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 05.12.2021 17:41