Kombination von Chemo- und Immuntherapie bei fortgeschrittenem kleinzelligem Lungenkrebs

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Auch längerfristig ist es für das Überleben von Vorteil, wenn zur Chemotherapie noch eine Immuntherapie mit einem PD-L1-Blocker hinzugefügt wird.

Patienten mit fortgeschrittenem kleinzelligem Lungenkrebs (erweitertes Stadium) profitieren davon, wenn zur Chemotherapie eine Immuntherapie mit einem Checkpoint-PD-L1-Blocker hinzugefügt wird. Dabei bleibt es auch, nachdem nun nach weiteren neun Monaten Beobachtungszeit die Daten der IMpower133-Studie, in der diese Therapie getestet wird, erneut ausgewertet wurden. Die Ergebnisse erschienen in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Oncology.

An der Studie nahmen Patienten mit zuvor unbehandeltem kleinzelligem Lungenkrebs im erweiterten, also fortgeschrittenen Stadium teil. Sie erhielten eine Chemotherapie kombiniert mit entweder Immuntherapie oder einem Scheinmedikament (Placebo). Nach den inzwischen rund zwei Jahren Beobachtungszeit waren 302 Patienten verstorben. 

In der Chemo-Immuntherapiegruppe war nach gut zwölf Monaten die Hälfte der Patienten verstorben, in der Chemotherapie-Placebogruppe war dies bereits nach gut zehn Monaten der Fall gewesen. Nach 18 Monaten waren in der Chemo-Immuntherapiegruppe noch 34 Prozent der Patienten am Leben, in der Chemotherapie-Placebogruppe 21 Prozent. Dabei profitierten die Patienten von der zusätzlichen Immuntherapie offenbar unabhängig davon, ob ihr Tumor viel PD-L1 bildete oder nicht.

Noch immer, so das Fazit der Studienautoren, zeige sich ein Überlebensvorteil für die Patienten mit fortgeschrittenem kleinzelligem Lungenkrebs, die in dieser Studie mit einer Kombination aus Chemo- und Immuntherapie behandelt worden sind. Damit habe sich diese Therapiekombination als neuer Standard erwiesen.

 

Quelle:

Liu SV et al. Updated Overall Survival and PD-L1 Subgroup Analysis of Patients With Extensive-Stage Small-Cell Lung Cancer Treated With Atezolizumab, Carboplatin, and Etoposide (IMpower133). Journal of Clinical Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 13. Januar 2021, DOI https://doi. org/10.1200/JCO.20.01055

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 05.03.2021 14:05