Immuntherapie beim rezidivierten multiplen Myelom

Therapie mit dem Antikörper Elotuzumab in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason geht mit guten Responseraten einher.
(Nachricht für Fachpublikum)

Themen:

    Zurück

    Aktualisiert am: 18.08.2017 15:05